16.12.2018

Gedanken zu Jesaja 54.10

Autor: Anja Kieser
mag Zitronen-Ingwer-Tee genauso gerne wie Gespräche über Gott und die Welt, am liebsten gemeinsam.

Joachim S. aus der Schweiz schrieb:
Wunderbar gedichtet und schön, dass der Vortrag ein authentisches Gesicht hat. Anja ich wünsche Dir Gottes Segen und viel Kraft für die wertvolle Arbeit.

Benjamin S. aus Ludwigsburg schrieb:
Grandioser Beitrag, treffende Wort toll verpackt.
Danke für die super Arbeit die ihr macht.

Christina P. aus Dresden schrieb:
Welch eine Überraschung zum 3. Advent! Danke für den tollen Beitrag und eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit dem gesamten Team von radio m.

 
Seite 1 von 3

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




  • Einsam im Advent

    andacht· Wenn Familie und Lebensfreude im Mittelpunkt der Adventgefühle stehen, stehen die Einsamen mal wieder am Rand. Wir können handeln.

    Jetzt hören
    hören
  • Hast du noch Hoffnung?

    andacht· Die Welt ist nicht in dem Zustand, dass Hoffnung eine Selbstverständlichkeit wäre. Gibt es sie trotzdem? Und wenn ja, was braucht sie?

    Jetzt hören
    hören
  • Wenn Gott einen Plan hätte...

    andacht· Warum ist die Welt, wie sie ist? Es wäre ja schön, irgendjemand hätte einen Plan, damit wir nicht im Chaos enden. Andererseits, wäre das wirklich schön?

    Jetzt hören
    hören
Weiter
Zurück